DIE HAUPTTÄTIGKEITEN EINES UNANHÄNGIGEN IMMOBILIENBERATERS

Genießen Sie bei Optimhome alle Vorteile des unabhängigen Immobilienberaters.

Die Haupttätigkeiten EINES UNABHÄNGIGEN IMMOBILIENBERATERS

Ermitteln Sie den Marktwert von Immobilien, die verkauft werden sollen (Sie erhalten hier von uns umfangreiche Hilfestellung)
Lernen Sie Ihr Gebiet gut kennen und werden Sie Profi
Analysieren Sie den Wettbewerb und die Dynamik Ihres lokalen Marktes
Verwalten Sie professionell Ihre Kontakte und Immobilien (Mit unserer CRM-Software kein Problem!)
Führen Sie erfolgsversprechende Gespräche mit möglichen Verkäufern
Führen Sie professionelle Besichtigungen mit potentiellen Käufern durch
Kontrollieren Sie den kompletten Vermittlungsprozess von Akquise bis Verkauf
Sie wollen mehr? Werden Sie OH-Manager und bilden Sie sich ihr eigenes Team

Ziel und Zweck der Arbeit

Vermitteln von Wohneigentum (Häuser, Wohnungen)

Akquirieren von Vermittlungsaufträgen,
Vermarkten der Vermittlungsobjekte,

Sie sind die Schnittstelle zwischen:

Verkäufer
Kaufinteressenten, Käufer
Notare, Notariate
Rechtsanwälte
Banken, Finanzdienstleister
Entsorger
Amtsgerichte
Bauämter

Prozesse, Teilprozesse, Arbeitsgänge und Schritte

Akquirieren von Vermittlungsaufträgen

  • Positionieren; Wahrnehmungspunkte/-ebenen/-wege identifizieren, besetzen/beschreiten, pflegen
  • Anbahnungsspräche führen
  • Erfassen und analysieren zum Verkauf vorgesehener Objekte zwecks verkehrs- bzw. vergleichswertorientiertem Bewerten objektspezifischer Gestaltungsansätze (Akzentuierung) der Exposés
  • Interessen und Ausgangslage der Verkäufer erfassen, abklären, durchdenken
  • Verhandeln der Vermittlungsbedingungen und vereinbaren der Vermittlungsaufträge

Vermarkten der Vermittlungsobjekte

  • Exposé ausarbeiten und veröffentlichen
  • Informationen zum Objekt vervollständigen (Eigentumsverhältnisse, Lasten …)
  • Anfragen entgegennehmen, telefonische Erstberatung mit Interessenten
  • Besichtigungen organisieren und durchführen
  • Interessenten einschätzen
  • Interessenten beraten hinsichtlich Objektpotential und Gestaltungsmöglichkeiten, sowie Renovierungs-, Modernisierungsaufwand und Finanzierung

Vorbereiten und begleiten der Kaufhandlungen
  • Verkaufswilligkeit sicherstellen; ggf. Mediation der Verkäuferseite
  • Kauffähigkeit sicherstellen; ggf. unterstützen zwecks Finanzierungszusage
  • notarielle Beurkundung vorbereiten und begleiten
  • Übergabe des Kaufobjektes vorbereiten und begleiten

Informationen und Organisation/Administration
  • Informationsbedarf erarbeiten, Informationsquellen erschließen
  • Informationen aufberreiten, regelmäßig aktualisieren
  • Administrative Aufgaben durchdenken, weitestgehend standardisieren/automatisieren

Lernen, (sich selbst) entwickeln
  • Vor- und Nachbereitungsmethodik erarbeiten und/oder erschließen, festlegen, anwenden
  • Austausch und Rückmeldung suchen

Kooperieren, unterstützen
  • Abarbeiten von Bewertungen
  • Kollegiale Beratung z.B. bei schwierigen Auftraggebern, Exposé-Ansätzen

Schwierige Arbeitssituationen
  • Auftraggeber von ihrer Sicht des Objektes zu den Vermarktungserfordernissen zu bewegen(Exposé-Ansatz und/oder Preisvorstellungen)
  • Erkennen, klären: Was ist das eigentliche Problem, welche Bedeutung hat es für die direkten Beratungspartner und was bzw. wer steckt dahinter?
  • wirksame bzw. haltbare, umfassende lage- bzw. situationsbewusste Vereinbarungen erarbeiten
  • Störende Verkäufer bei Besichtigungen
  • Mediation von Verkäuferpaaren oder -gruppen; dito käuferseits

Das macht einen erfolgreichen Immobilienmakler aus:

Der erfolgreiche Immobilienmakler muss in der Lage sein die Initiative zu ergreifen und für die Vermittlung von Immobilien „brennen“. Als sein eigener Chef organisiert sich der/die Immobilienmakler/in selbst und findet für sich den perfekten Arbeitsablauf.
In diesem Job haben Sie jeden Tag mit verschiedenen Menschen zutun. Leben Sie Ihren Job und erfreuen Sie sich an dem stetigen Austausch mit neuen Kunden und betreuen Sie sie bestmöglich. Seien Sie der/die bessere Makler/in!
Glänzen Sie als Makler/in mit ihren fundierten Kenntnissen, die Sie bei uns und im Rahmen einer IHK Ausbildung erlangen.
Profitieren Sie in Ihrer Anfangsphase von einem gut organisierten Coaching-Programm und ziehen Sie umfangreichen Nutzen aus der Erfahrung Ihres persönlichen Coaches.
Sie sind bereits Vollblutmakler oder möchten als Quereinsteiger Immobilienmaker/in in unserem Netzwerk werden? Wir laden Sie herzlich zu einem Erstgespräch ein!

Starten Sie mit uns durch!